Veranstaltungsdokumentationen

Der Austausch zwischen Umweltbildner_innen über ihre Arbeit mit Geflüchteten ist hilfreich, um die eigenen Aktivitäten zu reflektieren und Anregungen für die Zukunft zu erhalten. Die ANU veröffentlicht an dieser Stelle Dokumentationen bisheriger Veranstaltungen (nach Datum, neueste zuerst). Weitere Berichte werden gern bei tina.teucher@anu.de angenommen.

Beim ANU-Fachtag am 17.11.2016 in Rostock wurden Herausforderungen bei der „Umweltbildung mit Geflüchteten“ diskutiert.

Weiterlesen

Im Freiburger WaldHaus trafen sich am 22.11.2016 rund 30 Akteure aus Umweltbildung und BNE zum fachlichen Austausch über das Thema „Umweltbildung mit Geflüchteten“.

Weiterlesen

Wie lassen sich interaktive Umweltbildung und Kinder bzw. Jugendliche mit Migrationshintergrund auf einen Nenner bringen? Die NUA-Fortbildung am 7.9.2016 in der Agnes-Wenke-Sekundarschule informierte über Theorie und Praxis.

Weiterlesen

Am 27.09.2016 trafen sich in München Umweltbildner_innen, die mit Geflüchteten arbeiten, zum Austausch. Ihre Gespräche führten sie dabei nach einer strukturierten Methode, der Kollegialen Beratung, die auf sehr positive Resonanz stieß.

Weiterlesen

Über 100 Teilnehmer_innen diskutierten beim ANU Werkstatt-Treffen am 26. April 2016 zur BNE mit Flüchtlingen.

Weiterlesen

Am 16. März 2016 diskutierten Experten im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Landau zur Rolle der Waldpädagogik in der Arbeit mit Geflüchteten. Eine Übersicht der Gesprächsbeiträge.

 

Weiterlesen

Am 10. März 2016 trafen sich Umweltbildner in München zum Austausch über Kommunikation und gelingende Projekte mit Geflüchteten.

Weiterlesen

Die Regionalgruppe des Netzwerks Bürgerbeteiligung für München und Umgebung traf sich am 23. November 2015. Ein Kurzprotokoll.

Weiterlesen